FeuergottFeuergott
WolfstageWolfstage
VampyrusVampyrus
BrückenfesslerBrückenfessler

Aktuelle Bücher

Feuergott

Feuergott  Peter Hellinger

Kurzgeschichten von seltsamen Menschen wie dem Jungen, der keine Angst mehr hatte, Lotte und dem Mirabellenbaum, dem Mann, der im Spiegel verschwand oder dem Maler Gotthard Nerius, dessen Bilder an Realismus nicht zu überbieten waren.

156 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-9813059-2-0
Preis: 14,95 € (D)
Auch als E-Book erhältlich.

Zum Verlag

Wolfstage

Wolfstage  Peter Hellinger

Ein Gedicht, das ist Musik, das ist Tanz, Rhythmus und Klang. Es ist das Verdichten der Alltagssprache auf die Essenz, auf das Wesentliche. Ein Gedicht berührt, es verführt, es bringt uns zum Lachen, zum Weinen oder zum Nachdenken.

52 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-943140-02-6
Preis: 6,50 € (D)
Auch als E-Book erhältlich.

Zum Verlag

Vampyrus

Vampyrus  Die Schreiberlinge

Ein mysteriöses Pergament. Ein Name, geschrieben mit Blut. Eine wilde Jagd durch die Jahrhunderte, von den Bergen der Karpaten, über Venedig, Wien und durch halb Europa nach dem geheimen Buch des legendären Grafen Vlad Dracul.

ca. 200 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-9813059-7-5
erscheint März 2012
Auch als E-Book erhältlich.

Zum Verlag

Brückenfessler

Von Wanderern und
Brückenfesslern

Der Klassiker der Autorengruppe Die Schreiberlinge. Kurzgeschichten und Gedichte von sieben Nürnberger Autoren: spannend, lustig und berührend.

152 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-9813059-1-3
Preis: 7,50 € (D)

Zum Verlag

Federwelt Nr. 72
Federwelt Nr. 72
Twitter-Lyrik 2
Twitter-Lyrik 2
Twitter-Lyrik 3
Twitter-Lyrik 3

Hier bin ich auch mit Beiträgen vertreten …

Willkommen aufhelli.de

»Wahrheit ist nur zu oft der Name, den wir unseren wechselnden Irrtümern geben.«
Rabindranâth Tagore
indisch-bengalischer Dichter und Philosoph, (1861-1941)
Natürlich sitzt man als Autor immer da und stellt sich die bange Frage "Hat es den Lesern auch gefallen?". Zum Glück konnte ich letztes Jahr bei Blog dein Buch mitmachen.

Eine tolle Sache: Man stellt Bücher zur Verfügung, für die sich Literaturblogger bewerben können. Man schickt das Buch hin und bekommt im Gegenzug eine Rezension auf dem Blog des jeweiligen Bewerbers. Einige stellen ihre Rezension auch auf Amazon beim Buch ein. Für Feuergott hatten sich acht Blogger beworben. Hier sind Zitate aus ihren Kritiken, sowie ein paar andere Lesermeinungen zum Buch.

Übrigens gibts auf der Verlags-Homepage eine nette Aktion: Für einen Tweet auf Twitter oder ein Post auf Facebook kann man eine E-Book--Fassung mit zehn Kurzgeschichten aus dem Buch downloaden. Dann kann man sich selbst ein Bild machen.

Meinungen und Rezensionen:

"Kurze Geschichten die einen mit Wortwitz aus dem Alltag entführen und eintauchen lassen in eine andere Zeit, eine andere Welt, in andere Gedanken."
Benutzer Tintenfisch auf Amazon

"Die Menschen in Peter Hellingers Geschichtenwelten bewegen sich auf dünnem Eis, dem sich von unten Magmafinger drohend nähern."
Frauke Watson, Künstlerin und Übersetzerin

"Peter Hellinger schafft es, ganze Welten, den gesamten Fächer an Emotionen auf manchmal nur 1,5 Seiten vor einem auszubreiten. Man ist betroffen, traurig, erleichtert und amüsiert, es gibt spannende, gruselige, traurige und lustige Geschichten."
Regina Neumann, Schriftstellerin

"Es ist ein Buch mit Niveau, flüssig geschrieben, gut und leicht lesbar und besonders für Leserinnen und Leser geeignet, die noch mal schnell vor dem Einschlafen ein kleine Geschichte lesen möchten."
rundumkiel, Lifestyle-Blog

"Peter Hellinger bietet mit seinen 36 Kurzgeschichten wahrlich Unterhaltung auf höchstem Niveau! Seine Geschichten sind spannend, mystisch, märchenhaft, gruselig, humorvoll, nachdenklich und traurig."
Wir lesen, Literaturblog

"Bis auf sehr wenige Ausnahmen haben mir alle Geschichten gefallen. Je nachdem, welche Geschichte ich las war ich traurig, fröhlich, musste erst über das Gelesene nachdenken, bevor die nächste Geschichte kommen konnte "
Johannisbeerchen, Lifestyle-Blog

"Oft greift der Autor in seinen Geschichten menschliche Ängste, aktuelle Themen auf, in anderen Geschichten treffen Personen auf seltsame Wesen. Manche seiner Geschichten würde ich zu den phantastischen Geschichten zählen. Ich denke, dass jeder Leser die ein oder andere Lieblingsgeschichte in dieser außergewöhnlichen Kurzgeschichtensammlung finden wird [...]"
Bibliothek der vergessenen Bücher, Literaturblog

"35 fesselnde Geschichten auf 153 Seiten von einem, in meinen Augen, ausgezeichneten Autor. Daher mein Tipp, wer gerne liest sollte sich dieses Buch zulegen es lohnt sich auf jeden Fall und man sollte dieses Buch definitiv nicht verpassen."
Eckendenker, Blog

"Die Geschichten lesen sich sehr flüssig, die Sprache ist schmucklos, direkt und lenkt durch ihren einfachen und doch kunstvollen Stil nicht vom eigentlichen Inhalt ab. [...] Wer Kurzgeschichten liebt, findet hier das gelungene Buch eines sympathischen neuen Verlages."
SaraSalamander, Literaturblog

"Für alle, die ein wenig Lektüre für zwischendurch gut gebrauchen können und sich auf eine gewisse Themenvielfalt einlassen wollen oder sowieso gerne Kurzgeschichten lesen, kann ich das Buch empfehlen."
Beat the Fish, Blog


Nach oben Mehr  Gedanken

Seite 1 von 17

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Meine kleine, aber feine Autorengruppe

SchreiberlingeFreie Autoren Nürnberg
Ich mach was mit Büchern!
IMWMBLeander Wattigs Aktion
für die Buchmenschen im Internet. Sie machen etwas mit Büchern? Dann sollten Sie da mal vorbei schauen!
Kontakt
peter-30.jpgPeter Hellinger
Zerzabelshofstr. 41
90480 Nürnberg
 
Über helli.de

Ir­gend­wann stell­te mir ei­ne Freun­din die Fra­ge, warum je­mand ei­gent­lich ei­ne pri­va­te Ho­me­pa­ge hat. So auf An­hieb wuss­te ich nicht was ich dar­auf ant­wor­ten soll­te, sch­ließ­lich be­t­rei­be ich die­se Si­te schon seit mehr als 12 Jah­ren

 
English spoken?

You may feel disappointed somehow, as most of my pages are written in German. And it’s true, they should be understandable to much more people than they are now …

Letzte Änderung der Site:
Dienstag, 07. Februar 2012

Blinklistdeli.cio.usDiasporaFacebookFriendfeedGoogle BookmarksLinkedinStumbleUponTwitterGoogle+ ShareMit dem RSS-Feed immer auf Stand!